r jeden Menschen jeden Alters geeignet!
Vom Baby bis zum Erwachsenen...

Aufgrund der sanften Grifftechniken ist es auch gut geeignet für ältere Menschen, für Babys und Schwangere sowie in jeglichen Lebenslagen ob physischer oder psychischer Natur!

Begleitend zur ärztlichen/medizinischen oder therapeutischen Behandlung, wird die Cranio Sacrale Körperarbeit angewendet für verschiedenste Bereiche wie beispielsweise:

Erwachsene

- Schmerzen (Kopf/Migräne, Rücken,...)      - Schlafstörungen
- Stress/Belastung
- Bewegungsapparat (Gelenke, Muskeln/Faszien)                                                    - Rehabilitation nach Unfällen (Schleudertrauma,...)
- chronische Entzündungen (Nebenhöhlen,...)
- Organsystem
- Hormonsystem
- Immunsystem
- Narben
- Zähne, Kiefer (Zahnspangen)
- Verarbeitung von herausfordernden Erlebnissen
- Depression
- Burnout
- uvm. 

Babys + Kinder + Jugendliche

- Ausgleich der Schädelknochen (nach der Geburt)                                                                           - Verdauungsprobleme/Koliken                       - zur Ruhe kommen
- Schreibabys
- Druck und Spannungsabbau                           - Verarbeitung der Geburt und Ankommen auf der Welt
- Asymmetrien des Schädels, Wirbelsäule, Becken, Kreuzbein
- Wahrnehmungsstörungen, Gleichgewicht
- häufige Entzündungen (Ohren,...)
- Begleitung der gesamten Entwicklungsphasen
- Emotionale Verarbeitungen
- Entwicklungsverzögerungen
- Lern- und Sprachschwierigkeiten
- Legasthenie
- Konzentrationsschwächen
- Hyperaktivität + ADHS
- Enuresis (Bettnässen)
- Autismus
- Immunsystem (häufige Erkältungen, Entzündungen,...)
- Zähne/Kiefer (Zahnspange)
- nach Stürzen, Unfällen, emotionalem Schock, Traumata


Frauen + Schwangerschaft + Geburt

- Menstruationsbeschwerden
- Kinderwunsch
- Beschwerden in der Schwangerschaft (z.B. Übelkeit, Ischias, Symphyse,...)             - Schwangerschaftsbegleitung
- Geburtsvorbereitung
- Geburtsnachbereitung (Narben, emotionale Verarbeitung, PDA, allgemeine Strukturen wie Beckenboden, Gelenke, Gewebe, Organverschiebungen,...)                - Babyblues, Postpartale Depression

„Der Weg und das Ziel ist, es eben dieser inneren Gesundheit zu ermöglichen, sich frei zu entfalten und voll auszudrücken. Natürlich gehen wir dabei auf all die Themen und Probleme ein, die dem im Wege stehen; doch das ist erst unser sekundäres Anliegen. In der Essenz ist craniosacrale Heilkunst also nicht krankheits- und problemorientiert, sondern gesundheits- und potenzialorientiert.“ (Ramraj Ulrich Löwe: „Craniosacrale Heilkunst“) 

Cranio Sacrale Körperarbeit ersetzt keine medizinische oder therapeutische Behandlung – jegliche physischen und psychischen Probleme und Krankheiten sind stets mit Ärzten  und Therapeuten abzuklären!